Startseite > News-Archiv
30.07.11 21:59 Alter: 6 yrs

Sportlererehrung 2011

Rubrik: Hauptverein

Von: Robert Pröller

Die großartigen Erfolge der beiden Spitzen-Leichtathleten David Gollnow und Benedikt Wiesend bei den Dt. Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Kassel waren für das Präsidium des TSV Erding 1862 e.V. der Anlass, zu einer kleinen Feier im Vereinsheim einzuladen.
Vom Heimtrainer Olaf Gollnow für diese Meisterschaft punktgenau vorbereitet errang David über 400 Meter Hürden dank seines fulminanten Endspurts die Goldmedaille.
Benedikt hatte mit dem Erreichen des Endlaufs über 400 Meter flach die in ihn gesetzten Erwartungen mehr als erfüllt. Leider reichte auf den letzten 100 Metern die Kraft nicht mehr, sich auf einen vorderen Platz vorzukämpfen. Er darf trotzdem auf den 8. Platz stolz sein.
Einen weiteren Höhepunkt setzten die Beiden als Mitglieder der 4 x 400 Meter-Staffel der Startgemeinschaft "asics Wendelstein/Erding". Mit überzeugenden Läufen trugen sie wesentlich dazu bei, dass für ihr Team in einem Herzschlag-Finale der Sieg heraussprang.
Neben einer Urkunde für herausragende Leistungen im Sport überreichten Präsident G. Weidenhammer und 1. Vizepräs. R. Pröller als kleines Zeichen der Anerkennung jeweils einen Wecker in edlem Design, der sie künftig rechtzeitig zum Morgentraining aus den "Federn reißen" soll.
Zum Bild (von links):
H. Meilinger, 2. Vizepräsident; G. Weidenhammer, Präsident; D. Gollnow, O. Gollnow, Heimtrainer; B. Wiesend; R. Pröller, 1. Vizepräsident